Kul-Tür e.V. - der Kulturverein für Rahden und Umgebung

Herzlich Willkommen bei Kul-Tür, dem Kulturverein für die Stadt Rahden und Umgebung. Seit dem 25. Geburtstag präsentieren wir uns an dieser Stelle in neuem Gewand. Wir hoffen, Sie finden Gefallen an unserem vielseitigen Programm aus den Bereichen Musik, Literatur, Kabarett und bildender Kunst sowie Angeboten für Kinder.

Seit 1989 haben wir 326 Veranstaltungen an verschiedenen Orten unserer Stadt durchgeführt. Mit dem Bahnhof steht uns seit 2010 auch eine wunderbare Kleinkunstbühne zur Verfügung.

328 Mitglieder unterstützen uns bisher bei unseren Aktivitäten. Sollten Sie noch nicht dazu gehören, können Sie jederzeit Mitglied werden. Sie profitieren nicht nur von reduzierten Eintrittspreisen, sondern auch von frühzeitiger Information. Teilen Sie uns Ihre Wünsche und Ideen mit. Viele zufriedene Gäste sind die Motivation für unser ehrenamtliches Engagement.

So., 22.10. - "Lob des Kaffees"

Stephan Schäfer liest zum Thema Kaffee u.a. Texte von Balzac, Knut Hamsun, Friedrich Torberg (mit Kaffeeverkostung)

Wer heute genüsslich den Milchschaum von seinem Cappuccino löffelt, ahnt kaum, wie sehr der Kaffee einst die Gemüter erregte, als er seinen Weg von Arabien nach Europa nahm. Das magische Elixier brachte alle hergebrachten Trinkgewohnheiten durcheinander. Ärzte und Wissenschaftler lobten das Getränk überschwänglich – oder verdammten es. Heute ist Kaffee gleichermaßen Kult und Selbstverständlichkeit.

Aber sein anregender Duft inspirierte auch von jeher Dichter und Denker. Autoren wie Stefan Zweig, Robert Walser, Honoré de Balzac, Knut Hamsun und Friedrich Torberg berichten über brasilianische Kaffeeplantagen, Koffeinsucht und natürlich aus italienischen, türkischen und Wiener Kaffeehäusern.

Stephan Schäfer studierte an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover sowie an der Bremer Hochschule für Künste. 2001 gründete er das Kölner Künstler-Sekretariat. Seither wurden von ihm über 500 Veranstaltungen moderiert. Seit 2006 ergänzt Stephan Schäfer diese Tätigkeit durch Lesungen. Neben Themenabenden und Autorenportraits (u.a. Robert Walser, Wolfgang Hildesheimer, Elias Canetti, W. G. Sebald) gilt hier seine besondere Leidenschaft historischen und zeitgenössischen Reisebeschreibungen.

Eintritt:
Vorverkauf: 12,00 Euro (Mitglieder: 10,00 Euro)
Abendkasse: 14,00 Euro (Mitglieder: 12,00 Euro)

Beginn: 16:00 Uhr | Röstgrad Kaffee Manufaktur und Rösterei, Linteln 3A, 32369 Rahden-Tonnenheide | Tickets online kaufen

Jetzt Mitglied werden!

Online Karten bestellen

Filmkunst im Kino