Kul-Tür e.V. - der Kulturverein für Rahden und Umgebung

Herzlich Willkommen bei Kul-Tür, dem Kulturverein für die Stadt Rahden und Umgebung. Zum 25. Geburtstag präsentieren wir uns an dieser Stelle in neuem Gewand. Wir hoffen, Sie finden Gefallen an unserem vielseitigen Programm aus den Bereichen Musik, Literatur, Kabarett und bildender Kunst sowie Angeboten für Kinder.

Seit 1989 haben wir 326 Veranstaltungen an verschiedenen Orten unserer Stadt durchgeführt. Mit dem Bahnhof steht uns seit 2010 auch eine wunderbare Kleinkunstbühne zur Verfügung.

328 Mitglieder unterstützen uns bisher bei unseren Aktivitäten. Sollten Sie noch nicht dazu gehören, können Sie jederzeit Mitglied werden. Sie profitieren nicht nur von reduzierten Eintrittspreisen, sondern auch von frühzeitiger Information. Teilen Sie uns Ihre Wünsche und Ideen mit. Viele zufriedene Gäste sind die Motivation für unser ehrenamtliches Engagement.

Di., 10.01 - "Neujahrskonzert"

mit der Ungarischen Kammerphilharmonie unter der Leitung von Professor Antal Barnás

Inzwischen lieb gewonnene Tradition: auch das Jahr 2017 begrüßen wir mit einem Konzert der Ungarischen Kammerphilharmonie. Unter der bewährten Leitung seines Dirigenten Professor Antal Barnás wird das Orchester Ouvertüren von Wolfgang Amadeus Mozart und Emmerich Kálmán, Walzer von Karl Komzák und Johann Strauß (Sohn), sowie Polkas von Johann, Joseph und Eduard Strauß hören lassen. Zum Schluß des Konzertes werden Sie sich über den Radetzky-Marsch von Johann Strauß (Vater) freuen dürfen.

Die Ungarische Kammerphilharmonie wurde 1999 aus Mitgliedern führender Orchester in Budapest zusammen gestellt und genießt in ganz Europa einen hervorragenden Ruf.

Eintritt inklusive ein Glas Sekt:
Vorverkauf: 17,00 Euro (Mitglieder: 15,00 Euro)
Abendkasse: 20,00 Euro (Mitglieder: 18,00 Euro)

Beginn: 19:30 Uhr | Aula des Gymnasiums Rahden | Tickets online kaufen

Jetzt Mitglied werden!

Online Karten bestellen

Filmkunst im Kino